Donnerstag, 10. Januar 2013

Nur für mich....

.....sind diese Kuschelwohlfühlsocken entstanden.


Passen sie nicht gerade jetzt herrlich zu dem trüben und nassen Wetter?
Die Wolle hatte ich mir schon vor längerer Zeit in meinem letzten Urlaub gekauft.( Hauptsache erstmal haben und dann lag sie und lag und lag,grins)
Dort gab es ja jede Menge Wollgeschäfte,einer schöner als der Andere.
In einem Wühlkorb entdeckte ich nun diese schöne Wolle,mhm leider waren nur 50 g drauf.Zu wenig um ein paar Socken in meiner Größe zu stricken.Also wühlte ich weiter bis zum Boden des Korbes,überzeugt davon gleich ein zweites von der Sorte in den Händen zu halten.
Oh nein,das konnte doch unmöglich das letzte Knäuel gewesen sein!?
Doch,es war das letzte Knäuel aber so leicht gab ich nicht auf. Mit dem Knäuel unter dem Arm schnappte ich mir eine Verkäuferin,hielt ihr mein Wolle unter die Nase und fragte: " Sie haben doch sicher noch irgendwo anders diese Wolle zu liegen?"Sag jetzt bloß nichts falsches,dachte ich mir innerlich,da hörte ich die Verkäuferin schon antworten:"Leider nein,wir bekommen sie auch nicht mehr rein-ein Auslaufmodell"
Da stand ich nun mit 50 g und unbedingt wollte ich mir ein paar Socken daraus stricken.Füße verkleinern kam ja leider nicht in Frage,wir sind ja nicht bei Aschenputtel,grins.
Also blieb mir nichts anderes übrig die Regale hoch und runter zu laufen und eine passende Farbe in Uni zu suchen.
Am Ende entschied ich mich für das Rot. Richtig glücklich war ich damit nicht,aber jetzt da die Socken fertig sind finde ich die Farben richtig klasse.



Ende gut-alles gut!!!
Ganz doll danken möchte ich euch für eure sooo lieben Worte zum gestrigen Post.Es tut gut zu lesen wie ihr darüber denkt und das ihr euch die Zeit genommen habt ,meinen "Roman" zu lesen!
Ich wünsche euch einen wundervollen Tag ,hoffentlich mit ein wenig Sonne.Irgendwo muss sie doch stecken,bei uns zeigt sie sich gar nicht mehr,menno.
Ganz liebe Grüße 
Valeska

PS:die gestickten Zahlen habe ich hier schon mal gezeigt.

Kommentare:

  1. Liebe Valeska,
    oh schade, dass nur noch ein Knäul gab! Aber ich finde Du hast das wunderbar gelöst! Die Socken sehen super aus! Eine kuschlige Zeit damit wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valeska,

    wie ärgerlich, dass es die Wolle nicht mehr gab. Das ist mir bei einem bestimmten Stoff auch schon passiert. Aber ich finde das dunkle Rot passt hervorragend dazu! Die Söckchen sind wunderschön geworden!! Ich weiß nicht wo die Sonne sich momentan versteckt - hier nicht ;-)
    ganz viele liebe Grüße an Dich,
    Duni ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey Valeska, die Socken sind genial, die Farbe einfach toll! Und da sie soooo schön geworden sind ist es doch eigentlich egal das es nur noch 50g waren! Suuuuuuuper sind sie geworden!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Valeska,
    Freue mich, dass du meinem Blog folgst, so bin ich jetzt auch auf deinen
    Aufmerksam geworden. Das ist ja der Hammer, wie toll du stricken kannst.
    Ich versuche seit Tagen auch mal wieder zu stricken, einfache Stulpen mit einem Nadelspiel,
    Kriegs aber einfach nicht hin. Daher bewundere ich deine Socken um so mehr.

    Sei lieb gegrüßt
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valeska,
    du kannst Socken stricken, so wunderschön! Ich kann das leider überhaupt nicht, habe mir aber schon mal Sockenwolle gekauft vor längerer Zeit. Da will ich mich irgendwann einmal rantrauen.
    Deine Farbzusammenstellung ist super. Habe zuerst gedacht die war so vorgegeben, denn die "Mischung" von Rot und dem Muster ist fantastisch.
    Da hast du jetzt immer schöne warme Füße.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valeska,
    ich mußte schmunzeln, genau so mache ich es auch manchmal:-) Sockenreste plus einfarbiger Wolle die dazu paßt-perfekt. Sehen wirklich schön aus deine Sokkis und bei dem Wetter ein Garant für warme Füße♥ Hab einen schönen Abend, liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen oberklasse aus, liebe Valeska. Ich finde die Mischung mit dem Uni-Farbton gelungen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Valeska,
    ich freue mich,da hast du es doch ganz toll gelöst und mir gefallen deine seeeehr schönen kuscheligen Socken gaaanz doll.Hast du superschön gemacht.
    Ganz viele Drückies,
    Diana
    Ich danke dir sehr für deine so liebe Mail!Habe mich sehr darüber gefreut!

    AntwortenLöschen
  9. Aber das macht diese Socken doch einmalig.
    Ich müsste auch mal wieder an meinen angefangenen Socken weiterarbeiten.
    Darum bekommen meine Kinder keine,bis ich fertig werde haben die schon zwei Schuhgrößer größer.
    LG Maike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir ein paar nette Worte da gelassen hast.