Dienstag, 14. Mai 2013

Häkelschrift....

.....war für mich immer wie eine Fremdsprache,die ich nicht verstand.
Und jetzt habe ich ein Deckchen gehäkelt.Ok,werdet ihr denken.Häkeln tut sie ja ständig.
Jaaa,aber....dieses mal nur nach Häkelschrift.
Wollt ihr mal sehen?


Es war gar nicht sooo schwer,wie ich immer dachte.Und es hat so viel Spaß gemacht.



Deshalb ist auch gleich eins in rosa entstanden ( das zeige ich euch ein anderes mal).
Damit ich das mit der Häkelschrift auch richtig übe,häkel ich gerade an einem anderen Muster .Es wird auch ein Deckchen und es sieht jetzt schon ganz zauberhaft aus.Das Ergebnis zeige ich euch ,wenn es fertig ist.



Man sollte sich doch einfach öfters an Dinge wagen ,die man meint nicht zu schaffen.
Also traut euch.



Mit diesem kleinen Blumengruß wünsche ich euch einen schönen Start in die neue Woche und grüße euch ganz herzlich

                                                         Valeska

Kommentare:

  1. Liebe Valeska,
    das Deckchen ist dir sehr gut gelungen,gefällt mir.
    Ich habe auch schon mal nach Häkelschrift gearbeitet,aber anders kann ich es besser.
    Ich denke,es ist reine Übungssache.
    Meine Nachbarin häkelt nur nach Schrift,sie hat Probleme mit dem anderen.
    Ich wünsche dir auch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Valeska,
    dein Deckchen sieht wunderschön aus. Vorallem den Rand gefällt mir besonders gut. In rosa mußt du es aber auch noch zeigen, versprochen? Neue Grannys aus meinen Büchern häkel immer nach Häkelschrift, verstehe ich meist besser als die geschriebene Anleitung. Und auf dein neues Deckchen was du gerade häkelst bin ich jetzt schon gespannt.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Werde nachher Päckchen packen gehen. Für wen das wohl sein wird? *grins*
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valeska,

    das Deckchen ist soooooo hübsch!! Ich wär ja schon froh, wenn ich überhaupt häkeln könnte ;-)
    Es ist wirklich ein Traum von einem Deckchen!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valeska,

    ich kann sehr gut nach Häkelschriften arbeiten, die liegen mir mehr als die formulierten Texte. Eine Mischung aus beiden ist optimal.

    Dein erstes Häkelschriftdeckchen ist hübsch geworden. Siehste mal, dass es gar nicht so schwer war. Manchmal braucht es nur ein kleines bisschen Überwindung.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valeska,
    das Deckchen ist wunderschön geworden. Kaum zu glauben, daß du die Häkelschrift nicht verstanden hast, denn du hast sooo wundervolle Sachen gehäkelt.Ich bin schon richtig gespannt was du uns als nächstes zeigst. Wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße

    Natalia

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhaft, liebe Valeska!! Du bist ein Häkelprofi :)
    Und auch das elegante Kätzchen ist wunderschön ♥
    ganz viele liebe Grüße an Dich,
    Duni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valeska,
    ich traue mich in letzter Zeit oft und wie ;o), alles mögliche, aber Hälelschrift wird wohl nicht dazu gehören- deshalb bewundere ich dich dafür um so mehr ;o)!Das Deckchen ist zauberhaft geworden,dickes Kompliment!Die allerliebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist dein Deckchen geworden! Und wenn du jetzt die "Häkelschrift" lesen kannst, eröffnen sich dir ganz bestimmt noch viele viele Möglichkeiten! Ich dachte auch immer, diese Art Schrift wird sich meiner Kenntnis wohl ewig entziehen, aber dann ist der Knoten eines Tage geplatzt. Und sooo schwer ist es gar nicht, oder?
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valeska,
    das schaut toll aus, sehr schön gehäkelt.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valeska,
    Du traust Dich an eine Häkelschrift, ich mich an die ersten Luftmaschen seit Kindertagen...
    Na, wenn das nix ist, gell...
    Bis ich dann mal soweit bin, ein Deckchen zu häkeln, vergeht bestimmt noch einige Zeit.
    Bin auf Deine anderen gespannt und lasse liebe Grüße da,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valeska,
    eine sehr schönes Deckchen,
    ich mag diese Art zu häkeln auch sehr gerne!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valeska,

    das ist aber hübsch geworden.
    Ich bin absoluter Laie, was das Häkeln angeht.
    Mal ein Topflappen, wenns gut läuft auch mal eine Häkelblume.
    Meine Hochachtung an Dich - ist Dir sehr gut gelungen.

    Ich wünsche Dir, dass Dir die Wolle zum häkeln nie
    ausgehen soll.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Valeska,
    Sehr schön ist das Deckchen geworden. Ich mußte mich auch erst an Häkelschriften gewöhnen, aber inzwischen finde ich, dass es sogar übersichtlicher ist, als immer den Text nachzulesen. Ist halt gewöhnungssache. Schön, das du einfach mal etwas neues ausprobiert hast und es ist dir ja auch wunderbar gelungen, Glückwunsch.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Valeska, das hast du aber schöne gesagt♥ Genau so ist es, einfach probieren. Ich habe gerade neue Bezüge für meine Sitzkissen genäht- es hat geklappt:-)))) Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Valeska,

    du ganz LIEBE über deinen Eintrag bei mir habe
    ich mich ganz arg gefreut, als würden wir uns
    schon eine Ewigkeit kennen.
    Ich bin nun nochmals für kurze Zeit weg, aber ich
    mache nehme mir eine Auszeit nur für Lucca um
    ihn die Welt näher zu bringen und dann bin ich wieder
    voll da...

    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Valeska,

    Dein "Häkelschriftdeckchen" ist zauberhaft geworden! Ich habe damit auch so meine Probleme.
    Mein größtes allerdings ist, dass ich beim Häkeln dann leicht die Geduld verliere...*grins*
    Na ja, mir fehlt da einfach auch die Übung.
    Ich bin ja immer mit meinen Karten- und Verpackungswerkeleien beschäftigt...*lach*

    Ein wunderschönes Pfingstwochenende wünsche ich Dir
    Ganz liebe Grüsse
    Netti

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Valeska,

    mir geht es genau andersherum. Ich kann sehr gut nach Häkelschriften arbeiten, denn so hab ich es von meiner Oma gelernt. :-) Dafür musste ich mit den Textanleitungen ganz schön kämpfen aber inzwischen ist das auch kein Problem mehr. Du hast ganz recht: man muss sich nur trauen! :-)

    Deine Deckchen sind sehr hübsch und haben, wie ich finde, genau die richtige Größe. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir ein paar nette Worte da gelassen hast.