Mittwoch, 31. Oktober 2012

Süßes oder Saures .....

heißt es heute auch bei uns und deshalb bekommt ihr heute noch einen Post von mir zu sehen.




Diese Halloweentütchen habe ich für heute gebastelt und gefüllt und falls der Eine odere Andere bei uns klingelt,habe ich unseren Hexenkessel befüllt.



Die kleinen Halloweenschildchen habe ich übrigens von hier 
und hier.

Gruselt euch heute Abend nicht zu sehr.
Und heute gibt es mal zur Abwechslung ganz viele schaurige Grüße von mir.

                                                        Valeska


Kommentare:

  1. Liebe Valeska,
    die Tüten sind ja süß geworden!!! Ganz toll, diese Idee!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valeska,
    na da komme ich doch gleich mal bei dir vorbei und klingle. Du gibst doch bestimmt auch einer großen Hexe etwas Süßes, oder?
    Die Tüten sind jedenfalls genial.
    Dann wollte ich noch sagen, daß ich deinen Post von heute früh ganz toll fand. Die Karte ist so traumhaft und zusammen ist es einfach nur perfekt.
    Auch deine Anleitung zum Stempel selber machen war sehr gut beschrieben. Du bist wirklich so kreativ.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend. Unser Vampirsohn ist gerade auf Beutezug losgegangen mit dem Papa. Nun halte ich die Stellung hier und hoffe ich erschrecke mich nicht zu sehr, wenn die anderen kleinen Monster klingeln.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valeska,
    herzlichen Dank, für deine lieben Worte!Die Tüten finde ich total süß!!!!Und aus so einem tollen Hexenkessel hätte ich auch gerne meine Süßigkeiten gefischt ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir ein paar nette Worte da gelassen hast.