Montag, 1. Oktober 2012

Auf der Suche.....


nach eigentlich allem bin ich im Moment.
Vielleicht spiegelt das aber einfach meine momentane Stimmung und Situation wieder.
Nächstes Jahr wird sich mein Leben etwas verändern und ich weiß noch nicht,wo die "Reise" dann hingeht.

Aber erst einmal war ich verzweifelt auf der Suche nach einem schönen Muster für eine Decke.Und natürlich nach der passenden Wolle.Inspiriert von all den wunderschönen kuscheligen Decken auf euren Blöggen( ich weiß immer noch nicht wie die Mehrzahl heißt,peinlich)wollte ich auch soooo gerne eine häkeln für die kalte Jahreszeit,die sich so langsam aber sicher ankündigt.Spät dran wie immer,musste dieses Vorhaben natürlich sofort in Angriff genommen werden.
Mhm,aber keine Farbe und kein Muster konnte mich so wirklich begeistern.Halbherzig landete dann Wolle in meinem Einkaufskorb und ihr könnt euch natürlich denken,was dann passierte.
Nach ein paar Reihen flog das "gute Stück" in die Ecke,denn ich konnte mich mit dieser Farbe einfach nicht anfreunden.
Frustriert hakte ich das Thema "Decke" schon ab und löschte die Bilder vor meinem inneren Auge.Nämlich wie ich eingekuschelt in meine wunderschöne Decke gemütlich auf meinem Sofa liege mit einer Tasse Kaffee in der Hand.
Wie eine Seifenblase zerplatzte mein schöner Traum.

Und dann.... sah ich meine Decke und alles passte zusammen.Das Muster.die Größe,die Anleitung und sogar Wolle hatte ich noch in meinem Fundus,die perfekt zu dieser Decke passt.
Nun wird seid gestern eifrig gesrtickt -und nicht gehäkelt aber er ist wieder da:Der Traum von meiner Decke!

 
 
 
 
 
Und wenn sie fertig ist,sieht sie hoffentlich so aus:
 

 
 
 
 
Auch wenn ich mich wahrscheinlich diesen Winter noch nicht hineinkuscheln kann,so war meine Suche erfolgreich. Und wer weiß,vielleicht ist auch meine Suche nach dem richtigen Weg irgendwann erfolgreich.
 
Ich wünsche euch einen wundervollen Start in die Woche
und lasst es euch gut gehen.
Mit ganz vielen lieben Grüßen
 
Valeska  

Kommentare:

  1. Liebe Valeska,
    eine super schöne Decke hast Du Dir da zum Vorbild genommen!!!
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß daran und bin auf das Ergebnis gespannt.
    Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass ich mich im kommenden Winter in meine neue Decke kuscheln kann... mal sehen, ob das so klappt...
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valeska, so ist es manchmal einfach. Aber jetzt hast Du ja eine tolle Deckenvorlage gefunden. Und das Ergebnis wird die Muehe mit Sicherheit belohnen. Deine Eule ist uebrigens ganz zauberhaft. So eine habe ich auch fast fertig:)

    Hab eine feine Woche

    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valeska,
    ich freue mich, dass du richtiges Muster, richtige Wolle und deinen Traum vom Deckenglück gefunden hast ;o),das wird ein Prachtstück ;o)!Ganz viel Freude beim stricken und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Valeska,
    ich bin mir ganz sicher du wirst den richtigen Weg gehen und alles wird bestimmt gut werden.Du weißt wie ich es meine ,oder?
    Sag mal,wenn du sooo eine tolle Decke schaffst,dann bist du spitze.Der Anfang ist gemacht und ich finde es sooo schon schööööön.
    Na und irgendwie habe ich das Gefühl,dass du sie bestimmt ganz schnell fertigbekommst.Weiß zwar auch nicht warum,aber...
    Ganz liebe Grüße und ein Knutschichen,
    Diana
    Habe dir gerade eine Mail geschriebe!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valeska,
    da hast du dir ein wunderschönes Strickmuster für eine kuschelige Decke ausgesucht. Die wird bestimmt ein Traum.
    Und ein Post von dir ist mir doch schon wieder entgangen.
    Die Eule ist zuckersüß und die Kürbisse hast du in tollen Farben gehäkelt.
    Es ist immer eine Freude deine Werke zu sehen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich finde das so toll, wenn man stricken kann, das würde ich zu gerne auch können

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir ein paar nette Worte da gelassen hast.