Freitag, 10. August 2012

Union Jack......




habe ich gestickt.Nicht,weil noch die Olympiade läuft.Sondern damit mein Kind vielleicht mehr Lust hat englische Vokabeln zu üben.Da ich mit meinem Latein am Ende bin-ihr seht wir sind eine sprachbegabte Familie,grins,fiel mir eines Tages etwas ein.


Ich liebe ja seit einiger Zeit diese "Tags" und habe sie auch schon unterschiedlich gebastelt.Da wir sonst immer die Vokabeln einfach auf Karteikärtchen schrieben,hatten wir aber immer rumfliegende Vokabeln wobei dann wiederum einige verloren gingen.
Nun zu meiner Idee! Wieso nicht einfach Tags schneiden,sie mit einem Buchring verbinden und mit einem schönen Deckblatt versehen?
So entstand ein Vokabeltag das sich beliebig erweitern lässt,die Karteikärtchen können nicht mehr verloren gehen und mit der englischen Fahne sieht es auch noch schön aus.
Finde ich jedenfalls und was sagt ihr?

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die vielen lieben Glückwünsche und die tollen Kommentare bedanken! Ihr habt mir eine riesen Freude bereitet!
Auch möchte ich alle neuen und stillen Leserinnen begrüßen.Seid herzlich Willkommen und fühlt euch wohl!

Nun wünsche ich euch einen schönen Start ins Wochenende und habt viel Spaß!
Viele Grüße
                                         
                                                   Valeska 

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Valeska,
    du bist klasse!!!!Ich finde die Idee super und es schaut doch auch viiiiiel "cooler" aus,als die einfachen Karteikärtchen.(Die hat ja jeder,lach)Und die englische Fahne passt perfekt dazu.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende,
    mit ganz lieben Grüßen und Dtückies,
    Diana
    Freue mich schon sehr von dir zu hören :-)))))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valeska,
    deine tolle Idee kommt ja wie gerufen. Bei uns beginnt am Montag die Schule wieder und in der 3. Klasse kommt ja Englisch als neues Schulfach dazu.
    Nur mit dem Besticken harpert es bei mir, das kann ich (noch) nicht. Dafür macht es umso mehr Spaß dein Werk zu bewundern.
    Ich wünsche dir ein sehr schönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Da bin ich ja beruhigt, daß es mir nicht nur so geht mit dem "nicht zu Ende lesen". Mußte bei deinen Kommentar auch lachen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir ein paar nette Worte da gelassen hast.